Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Gamshalt » Westwandsockel

Die Freuden des Sysiphos

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
8 E3+
KletterzeitKletterlänge
3 h150 m
WandhöheExposition
150 mW
Beliebtheit
Kletterführer Wilder Kaiser

Routencharakter

Anspruchsvolle alpine Sportkletterei in bestem Fels und mit toller Linie. Harte Odschool-Bewertung und Absicherung, sollte nicht unterschätzt werden.

Schwierigkeit

8 (E3-E4), davon zwei Seillängen 8, eine Seillänge 7+/8- zwei Seillängen leichter

Absicherung

Die Absicherung ist recht "sportlich" und auch nicht mehr ganz neu, in den leichten Seillängen stecken nur wenige Haken. Zusätzliche Absicherung mit mobilen Sicherungsmitteln erforderlich.

Empfohlene Ausrüstung

Stopper, Cams

Erstbegeher

Bernd Siebenhühner, Peter Scheiffele 30.8.1990

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport

Übernachtung oder Einkehr

Hans-Berger-Haus oder Anton-Karg-Haus. Zustieg von Kufstein 2 bis 2,5 h, Bike von Vorteil (aber offiziell nicht erlaubt).

Informationsquelle

Tourenbuch Hans-Berger-Haus, bzw. Kletterführer Wilder Kaiser

Topo

Ein Topo findet sich im Kletterführer Wilder Kaiser


© Markus Stadler 1999 - 2021 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung