Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Gebietsführer Skitouren Markus Stadler Skitourenführer Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen - Skiführer

Skiführer Kitzbüheler Alpen - Panico Skitourenführer

Alle gängigen Routen aus dem beliebten Tourengebiet

Titel: Skitourenführer Kitzbüheler Alpen

Autor: Markus Stadler

Verlag:Panico-Alpinverlag, Köngen, 2. Auflage 2018

Seiten: 312

Preis: 26,80 €

Für wen: Für Skitourengeher jeder Könnensstufe.

Wo: Direkt beim Panico-Alpinverlag

    Inhalt

    Dieser Skitourenführer beschreibt nahezu alle üblichen Skitouren in den Kitzbüheler Alpen, von der vielbegangenen Modetour bis zu den nur selten gespurten, abgelegeneren Zielen ganz hinten in den Talgründen. Die Kitzbüheler Alpen sind bekannt für die vielen Einsteiger- und Genuss-Skitouren. Die sanften Wald- und Wiesenhügel bieten auch weniger erfahrenen Tourengehern die Möglichkeit sicher unterwegs sein zu können.

    Trotzdem halten die Kitzbüheler Alpen den Skitourenexperten und Tourengehern, die lieber abseits der Massen unterwegs sind genügend Ziele bereit, die in der gängigen Skitourenliteratur aber meist ausgespart werden. Eine Vielzahl davon findet sich in diesem Führer. Wer glaubt, in den Kitzbühelern schon alles zu kennen, wird hier noch den ein oder anderen Tipp finden.

    Unter denn etwa 150 beschriebenen Touren und den unzähligen erwähnten Varianten zwischen Wörgl und Saalfelden sollte für jeden Geschmack, jede Könnenstufe und jede Schnee- und Lawinenlage das Passende dabei sein.

    In dieser neuen, zweiten Auflage sind jetzt auch die Anstiege von Süden aus dem Oberpinzgau enthalten. Darüberhinaus kamen vereinzelte Tourenbeschreibungen in den bisher bereits behandelten Tourengebieten hinzu und wo nötig wurden Korrekturen und Ergänzungen vorgenommen.

    Tourengebiete im Führer

    • Vom Zillertal in die Kitzbüheler Alpen
    • Alpbachtal (z. B. Gamskopf)
    • Wildschönau (z. B. Feldalphorn)
    • Kelchsau (z. B. Schafsiedel)
    • Windautal (z. B. Steinbergstein)
    • Spertental (z. B. Großer Tanzkogel)
    • Jochbergtal (z. B. Gamshag)
    • Fieberbrunn
    • Saalbach - Hinterglemm - Glemmtal
    • Oberpinzgau Ost
    • Oberpinzgau West

    © Markus Stadler 1999 - 2018 | All rights reserved

    Kontakt | Impressum | Sponsoring

    Ortovox
    Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung